equipment

Beim meinem Equipment habe ich mich weitgehend auf die Canon EOS Serien beschränkt. Den Einstig in die Welt der "0" und "1" machte ich über die digitale Canon EOS D60. Bereits in der Testphase zeigte sie sich als ideales Werkzeug für Fashion & Beauty Fotografie. Zur Grundausstattung gehören: Tamron 28-200 1:3.8-5.6, Sigma 17-35 mm 1:2.8-3.5, Sigma 135-400 mm 1:4.5-5.6 sowie Sigma Fisheye 15 mm 1:2.8 und Canon 50 mm 1:1.8. Ein 100 mm/2.0 Makro gehört bei People&Portrait-Serien zu meinen "Lieblingsspielzeugen". Auf meinen Reisen hat mich oft eine einfache Minolta 70 W begleitet. Manchmal nutze ich Mittelfomat und Unterwasser Kameras (KB).

Bei der Ausleuchteung habe ich in der Anfangsphase ein wenig improvisiert, neben dem Canon Speedlite 380EZ und 420 EX standen mir diverse - meist selbsgebaute - Halogenstrahler zur Verfügung. Inzwischen nutze ich eine professionelle Biltzanlage von Multiblitz mit ausreichender Leistung und Zubehör. Besondere Möglichkeiten bietet mir ein Hensel-Ringblitz. Die Lichtmessung erfolgt mit SEKONIC L-408. Doch geht es mir nicht primär um professionell ausgeleuchtete Objekte umgesetzt mit einer high-end Technik - die Idee steht meist im Vordergrund.